“Indo-German Young Leaders Forum” at Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin, May 2017: Maximilian von Laer (Co-Chairman), Prof. M. V. Rajeev Gowda (National Spokesperson for the National
Congress Party), Srita Heide (CEO Srita Heide International), Dr. Vishnu Ramdeo (Co-Chairman), Bernd Mützelburg (former German Ambassador to India)

Meeting of Indian Business Forum at Srita Heide International in Gelnhausen, May 2017, with His Excellency Raveesh Kumar (Consul General, third from the right) and Michelle Grundmann
(Board Member J. P. Morgen, fourth from the right)

“SHI Diversity Conference” at Mannheim Business School, May 2017: Piyush Upadhyay (Executive Director Human Resources EMEA, Tenneco GmbH), Prof. Dr. Katharina Philipowski (Equal
Opportunities Commissioner, Mannheim University, Valentin Altenburg (National Coach U21 Hockey)

Visiting the Godrej Group in Mumbai during a delegation tour to India along with the minister of economic affairs of the State of Hesse
Tarek Al-Wazir (in the middle, right to board member Navroze Godrej), November 2015

Handelsblatt Conference „Asia Business Insights“, January 2016, Düsseldorf

Indo-German Business Talk with Consul General of India, Mr. Raveesh Kumar, March 2015, Frankfurt/M.

Indo-European Business Conference held by SHI & Nirma Business School, March 2013, Ahmedabad

SHI Indo-German Business Talk in Surat (Gujarat), September 2016, The Southern Gujarat Chamber of Commerce & Industry (SGCCI)

SHI Conference on Global Mobility, February 2015, Mannheim Business School

SHI Indo-German Business Talk with Lord Mayor of Frankfurt/M., Peter Feldmann (Middle), Oktober 2012, House of Finance, Frankfurt/M.

India Law Day, November 2015, New-Delhi

Talking to Horst Teltschik at Handelsblatt Conferenz, January 2016, Düsseldorf.

Delegation to the European Parliament in Brussels, October 2017

News

Auslandsinvestitionen indischer Unternehmen werden steigen

Der indische Industrieverband CII (Confederation of Indians Industry) prognostiziert, dass indische Unternehmen wohl mehr in Übersee investieren werden. Grund sind die stabilen Marktbedingungen, die sich positiv auf die lokale Wirtschaft auswirken. Durch ihr Engagement im Ausland schüfen sie laut CII in den jeweiligen Ländern beträchtliche Arbeitsplätze und Vorteile für die dortigen Volkswirtschaften.


Bosch-Chef Denner sieht Potenzial in Indien

Bosch sieht deutliche Signale der Erholung in Indien: „Die indische Wirtschaft ist wieder auf dem Vormarsch und zeigt hohes Potenzial“, sagte Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bosch-Gruppe anlässlich eines mehrtägigen Besuchs in Indien (auf dem Foto rechts neben Bosch-Indien-Chef Soumitra Bhattacharya; Foto: Bosch-Gruppe). Das BIP-Wachstum des Landes für das laufende Jahr wird für 7,7 Prozent prognostiziert, für die kommenden Jahre gilt eine ähnliche Vorhersage. Schon heute ist Indien die drittgrößte Volkswirtschaft in Asien. Die Bosch-Gruppe sieht dort vielfältige Möglichkeiten – beispielsweise mit Lösungen für Elektromobilität, vernetzte Mobilitätsservices sowie durch die Initiativen der Regierung für intelligente Städte und Industrie 4.0.


Events

Diversity-Konferenz:
„Konsens und sozialer Zusammenhalt in einer vielfältigen Gesellschaft“
19. September 2018, 18 Uhr, Mannheim Schloss
Eine gemeinsame Veranstaltung von Srita Heide International und der Mannheim Business School

Annette Widmann-Mauz, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration wird zusammen mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien über Chancen und Herausforderungen von Vielfalt in unserer Gesellschaft und in Organisationen diskutieren. „Pro-Diversity“-Botschaften“ und -Ideen sind gefragt: Kreativität in Vielfalt macht uns zu innovativen, flexiblen und proaktiven Problemlösern. Gleichwohl bestehen unterschiedliche Wahrnehmungsebenen. Uns allen obliegt die Verantwortung, „Neues“ in Bestehendes und Bewährtes zu integrieren. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter office@heide-international.com

Die Unternehmer- und Personalmanagementberatung SRITA HEIDE INTERNATIONAL unterstützt Geschäftsführer, Inhaber und andere Entscheidungsträger in internationalen Unternehmen, die sich auf dem indischen Subkontinent engagieren oder dies vorhaben. Umgekehrt bieten wir diese Unterstützung indischen Unternehmen für Europa.

Mit einem strategischen Ansatz begleiten wir unsere Klienten vertrauensvoll und zielorientiert bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategie, Organisation, Management und Human Resources. Dazu nutzen wir unsere einzigartige persönliche Erfahrung und interkulturelle Kompetenz zwischen Europa und Indien.

Wir verstehen die Unternehmen, Märkte und Mentalitäten aus der Perspektive des jeweiligen Gegenübers. Unser Ziel: die funktionierende Zusammenarbeit über Länder- und Kulturgrenzen hinweg. Darüber hinaus sind wir bei Begleitung und Coaching von Entscheidungsträgern und Expatriates vertrauensvoller Partner auf Augenhöhe.

Wir operieren von Deutschland und Indien aus.


Unsere soziale Verantwortung

SRITA HEIDE INTERNATIONAL übernimmt soziale Verantwortung und engagiert sich für zwei Stammesdörfer im indischen Bundesstaat West-Bengalen, für die der in Indien lebende deutsche Autor, Übersetzer und Journalist Martin Kämpchen „alternative Entwicklungshilfe“ leistet.


Copyright 2017 Srita Heide International

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück